Ein Rollup Banner erstellen: Selbst gestalten oder vom Profi

Die Entscheidung ist getroffen: Für der Präsentation der Firma soll auch mit einem Rollup Aufsteller Werbung gemacht werden. Das heißt: Ein Banner erstellen. Der erste Eindruck auf der Messe, im Wartezimmer oder in EIngangsbereichen zählt schließlich am meisten. Viele Unternehmen setzen auf klare Linien und einen seriöse Außenwerbung beim Kunden. Daher wollen viele Firmen ein Rollup Banner erstellen. Vom Design bis hin zur Wahl der für das jeweilige Unternehmen richtige Format und Material, stellt sich die Frage, ob ein Profi ans Werk soll oder ob man es vielleicht auch selbst kann.

Professionelles Banner erstellen

Selbstverständlich punktet ein professioneller Designer oder Marketingexperte mit Erfahrung und Kenntnis beim Banner erstellen. Allerdings kostet er auch und muss eingearbeitet werden. Hier kommt es sehr auf die Zusammenarbeit (man könnte sagen: Chemie) zwischen Unternehmen und Beauftragten an. Verstehen sich beide Parteien von Anfang an gut, kann das Banner erstellen sehr schnell und effektiv vonstatten gehen. Nachteil kann sein, dass man die Vorschläge immer wieder verbessern und zurückgehen lassen muss. Das kostet Zeit und Nerven. Die Qualität vom Rollup Banner wird allerdings stimmen und eventuell kann von der Zusammenarbeit des Profis mit anderen Firmen profitiert werden. Dieser weiß unter Umständen, welche Fehler vermieden werden sollten und welche Tricks besonder gut sind.

Selbst ein Banner erstellen

Nach der Wahl der Druckerei entscheiden sich viele Firmen dazu, selbst ein Rollup Banner erstellen zu wollen und auf die Hilfe und Erfahrung eines Profis zu verzichten. Oft findet sich auf der Website des Anbieters eine Software mit einer Banner Vorlage, mit der dies passieren kann. Dort kann das Format gewählt werden, die Größe, verschiedene Optionen wie zusätzliche Beleuchtung und natürlich die Dicke des Papiers. Nach einer kurzen Orientierungsphase ist die Bedienung einer solchen Software leicht und kann auch vom Laien zum Banner erstellen genutzt werden.

Banner Vorlage nutzen

Das Banner erstellen dauert eventuell etwas länger und ist stark von den Künsten und Erfahrungen des Laien abhängig, aber wenn Zeit vorhanden ist und die Gestaltung nicht besonders aufwändig ist, kann es effektiv sein, das Rollup Banner erstellen selbst in die Hand zu nehmen.
Manche Firmen bieten auch spezielle Rollup Vorlagen an, in die nur noch die Informationen der Firma und das Produkt eingetragen werden müssen. Diese sind schlicht, aber dennoch wirkungsvoll, wenn man auf kräftige Farben und vielleicht eine zusätzliche Beleuchtung achtet.

Lizenzen beachten

Bei der Wahl des Bilder für das Rollup Banner muss Vorsicht geübt werden. Wichtig ist, beim Banner erstellen darauf zu achten, wo die Rechte für das Bild liegen. Ist bloß eine Nutzung erlaubt oder darf das Bild auch verändert werden, beispielsweise mit Schrift und Unternehmenslogo bedruckt werden? Auch eine Namensnennung des Urhebers ist vielleicht nötig. Liegen die Rechte des Bilds allerdings gleich beim Unternehmen selbst, muss sich darum selbstverständlich nicht extra gekümmert werden.

Die Gewichtung der Vorteile und Nachteile für den Erfolg beim Rollup Banner erstellen, sind stark abhängig von den individuellen Fähigkeiten des Laien, aber auch des Profis. Daher muss die Entscheidung gut überlegt werden und hinsichtlich der gewünschten Professionalität des Rollups Banner überprüft werden. Beide Optionen können mit ihren Vorteilen punkten.

Schreiben Sie uns eine Nachricht