Längere Lebenszeit für Roll up Banner

Als flexible Werbeträger haben sich die attraktiven Roll up Banner längst im Marketing-Segment etablieren können. Diese hocheffizienten Werbemittel entfalten auch noch nach langer Nutzungszeit ihre volle Wirkung – allerdings nur bei optimaler Pflege und Wartung.

Hochwertige Materialien als Grundvoraussetzung für lange Haltbarkeit

Roll up Banner werden von vielen Unternehmen sehr gern verwendet, um am Point of Sale die Aufmerksamkeit der Kunden auf bestimmte Angebote zu ziehen. Doch damit diese ansehnlich und gleichbleibend attraktiv für die Kunden bleiben, müssen die Banner regelmäßig gepflegt und gereinigt werden. Je hochwertiger das Material, aus dem die Rolups bestehen, desto leichter lassen sie sich auch pflegen.

Ein Rollup reinigen ist mit einfachen Mitteln im Handumdrehen erledigt. Die Reinigungsmittel sollten je nach Material gewählt werden. Roll up Banner aus PVC-beschichtetem Material sind von ihren Eigenschaften einer leichten LKW-Plane ähnlich. Dadurch sind sie abwaschbar und leicht zu pflegen. Gleiches gilt für die Variante mit Polyesterfilm. Wer sein Roll up Banner zusätzlich mit einem speziellen Laminat versieht, gibt ihm einen starken Extraschutz.

Kinderleicht Rollups reinigen

Mit einem weichen Schwamm und lauwarmem Seifenwasser kann jeder sein Rollup reinigen – im Handumdrehen. Besonders wichtig ist es, keine rauen Schwämme oder Bürsten zu verwenden. Diese können Kratzer in der Beschichtung verursachen, was stärkere Verunreinigungen zur Folge hätte. In den Kratzern könnte sich Schmutz sammeln, der später unansehnliche schwarze Streifen bildet, die sich nur äußerst mühevoll oder gar nicht mehr entfernen lassen.

Oft reicht lauwarmes Wasser ohne Zugabe von Putzmitteln aus, um die Roll up Banner wieder wie neu erstrahlen zu lassen. Ein Rollup reinigen kann wirklich jeder. Die Tätigkeit ist blitzschnell erledigt.

Mit wenigen Handgriffen ein Rollup tauschen

Roll up Banner gibt es in verschiedenen Ausführungen. Wer öfter Rollup Banner tauschen möchte, sollte sich für eine Variante entscheiden, die sowohl oben als auch unten über eine Klemmschiene verfügt. Damit wird das Rollup Banner tauschen enorm erleichtert. Zum Tauschen wird das Roll up Banner einfach aus der unteren Klemmschiene gelöst und anschließend nach oben zusammengerollt. Dann kann es aus der oberen Klemmschiene entfernt werden.

Ebenso einfach lässt sich ein neues Roll up Banner fixieren.
Wer nicht so oft seine Rollup Banner tauschen möchte, sollte über die Möglichkeit des beidseitigen Drucks nachdenken.

Tipps zur Aufbewahrung der Roll up Banner

Auch die richtige Aufbewahrung spielt eine wichtige Rolle bei der Verlängerung der Lebensdauer der Roll up Banner. Sie sollten an einem kühlen und trockenen Ort gelagert werden. Direkte Sonneneinstrahlung und starke Hitze können das schicke Werbemittel beschädigen. Wer dazu neigt, die Roll up Banner einfach im Kofferraum zu lassen, sollte zumindest in den Sommermonaten einen anderen Lagerort wählen. Da sich in Autos die Hitze staut, sind die Roll up Banner einer enormen Belastung ausgesetzt und können großen Schaden nehmen.

Rollup reparieren – oft im Service inbegriffen

Es kann durchaus passieren, dass ein Roll up Banner beschädigt wird. Dann ist die qualifizierte Hilfe von Fachleuten gefragt. Kleinere Probleme lassen sich mit etwas handwerklichem Geschick sicher selbst beheben. Sobald aber größere mechanische oder auch optische Schäden entstehen, sollte die Unterstützung von Profis in Anspruch genommen werden, die jedes Rollup reparieren können.

Schreiben Sie uns eine Nachricht